Aronia-Tagebuch

Aronia for Bush! Should we help him? :-)

Donnerstag, 20. November 2008 von Aroniafreund

Wirklich nobody wusste was da mit Herrn Double U Bush los war beim G20 Gipfel in diesem Jahr. Wir wollen uns nicht an Mutmaßungen beteiligen und wir sind auch kein politisches Blog (Weblog = Internet-Tagebuch), jedoch sind wir ein illustres Völkchen und somit für solcherlei Unsinn gern einmal zu haben. Bitte nehmt mich nicht zu ernst!
Manchmal lese ich die in Amerika als linksliberal geltende HuffPost (Huffington Post) um die neuesten Infos über die absolvierte Wahl oder andere Neuigkeiten aus “good” new Amerika zu bekommen. Übrigens ist die HuffPost ein mehrfach ausgezeichnetes Internetportal und wenn man dem glauben darf was die Medien schreiben, sogar das Meistgelesene, sozusagen Spiegel-Online der USA. Just dabei fiel mir dieses wohl bei Youtube allseits beliebte CNN-Video in den Schoß. Dabei erwischte ich mich bei einer Gehässigkeit, dem Lachen über andere Leute. Bitte sagt mir, dass dieses Video ein Witz ist! Bestimmt hatte er alle schon hinter der Bühne begrüßt, oder er hat schon vollends mit dem ihm übertragenen Amt abgeschlossen. Vielleicht ist er jedoch in den letzten Wochen einem solch oxidativen Streß unterlegen, dass er förmlich von freien Radikalen überschwemmt wurde. Dies wiederum würde eine dringende Antioxidantien-Kur nötig machen, welche wir ihm in Form von Aronia (Aroniabeeren, Aroniagelee oder Aroniasaft) verschaffen könnten. :-)

Hallo und Willkommen

Die Arbeitsgemeinschaft Aroniabeere hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Erhalt der Aronia-Pflanze in Deutschland und speziell in Sachsen zu fördern und den Bekanntheitsgrad dieser gesunden Beere zu steigern. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen dieses Weblogs - und laden Sie ein mit uns zu diskutieren!

Themen

Infos zur Arbeitsgemeinschaft

Aronia-Informationen

Archiv

Meta

 

© Aroniabeere.de 2008 – Läuft unter WordPress – Designvorlage: Vlad