Zutaten:

  • 500 ml Aroniabeeren
  • 125 ml Wasser
  • 1 mittelgroßer Apfel
  • ein Stück Vanilleschote
  • Prise Kardamom ganze Samen
  • Zucker ( für Menge, siehe Anleitung unten)
  • ca. ½ – 1 EL Cointreau oder andere Zitrusfrüchte , Beeren oder Früchte -Likör / Brandy oder guten Cognac, Whisky, etc.

Zubereitung:

Schützen Sie die Arbeitsfläche, da die Beeren sehr färben. Spülen Sie die Beeren und geben Sie diese in einen Topf. Waschen und teilen Sie den Apfel und braten ihn in der Pfanne mit den Gewürzen an. Geben Sie dann die Mischung ins Wasser und bringen Sie diese zum Kochen. Wenn die Mischung kocht, reduzieren Sie die Hitze und lassen Sie diese langsam abgedeckt etwa 30 Minuten köcheln. Wenn die Beeren erweichen, können Sie diese leicht zerquetschen.

Legen Sie ein Sieb mit feuchter Gaze über eine Schüssel. Gießen Sie die Beeren in das Sieb und lassen den Saft langsam durch die Gaze laufen. Nicht rühren oder reiben. Geben Sie Zucker zum Saft (ca. 80 Gramm Zucker pro 100 ml)

Erwärmen Sie vorsichtig den Saft und lassen den Zucker schmelzen. Verringern Sie die Hitze und lassen den Saft aufgedeckt, 15 bis 20 Minuten köcheln. Schöpfen sie den Schaum ab, der an die Oberfläche steigt. Testen Sie das Gelee mit der Gelierprobe auf die gewünschte Festigkeit. Würzen Sie das Gelee mit dem Alkohol Ihrer Wahl. Das heiße Gelee in Einmachgläser füllen und diese gut verschließen.

Menü