Blog

Aroniabeerenapfelbrot nach „Großmutters Art“

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 350 g Mehl
  • 5 Eier
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 1 Pkg. Backpulver
  • 1000 g Äpfel
  • 50 g Aroniabeeren

Zubereitung:

Äpfel schälen und in Scheiben schneiden. Butter schaumig rühren, Eier, Zucker und Vanillinzucker dazu geben und gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen und unterrühren. Die Apfelscheiben mit den Aroniabeeren unter den Teig heben. Mischung auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 200-220°C backen.

Rezept von Beate Maria Kramer

Vorheriger Beitrag
Aroniagermkuchen
Nächster Beitrag
Was Antioxidantien und freie Radikale mit Aronia zu tun haben
Menü