Blog

Buntes Ofengemüse mit Aronia-Kartoffel Dip – Abendbrot Tag 4

Detox Rezepte Tag 4-6

Zutaten:

Ofengemüse:
  • 5 Kartoffeln
  • 4 Stangen Frühlingszwiebel
  • 8 Röschen Broccoli
  • je 2 Fenchelknollen, Karotten
  • je 1 Paprika, Aubergine, Kohlrabi
Dip:
  • 2 Ofenkartoffeln geschält
  • 1 TL Aroniapulver
  • 1 Avocado
  • 5 EL Leinöl
  • 4-6 EL Wasser

 

Zubereitung:

Kartoffeln, Fenchel, Karotten und Kohlrabi vierteln. Die Aubergine in 2 cm dicke Scheiben schneiden und die Paprika halbieren. Backblech mit etwas Olivenöl einölen, Gemüse auf Backblech anrichten und leicht mit Olivenöl einpinseln. Den Ofen auf 180 ° C vorheizen und das Gemüse 20- 25 Minuten backen.

Dip:

Vom fertig gebackenen Ofengemüse bei 2 Kartoffeln die Schale entfernen. Kartoffeln in Mixbehälter geben, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Teelöffel Aroniapulver, 5 Esslöffel Leinöl, Avocado und Wasser zugeben. Alle Zutaten mit dem Pürierstab zu einem cremigen Dip vermengen.

 

Hier geht’s zum Frühstück Tag 5 .

Sie möchten Ihrem Körper eine 10-Tages-Detox-Kur mit Aronia gönnen? Dann können Sie sich hier Ihren 10-Tages-Detox Plan mit der Rezeptsammlung herunterladen.

 

 

Vorheriger Beitrag
Aronia-Lollo-Rosso-Smoothie – Frühstück Tag 4
Nächster Beitrag
Würziger Aronia-Cazpacho-Smoothie – Frühstück Tag 5
Menü