Blog

Kürbis-Ingwer-Süppchen – Abendbrot Tag 3

Detox Rezepte Tag 1-3

Zutaten:

  • je 1 kleiner Hokkaido-Kürbis
  • Knoblauchzehe
  • großes Stück Ingwer
  • 2 EL getrocknete Aroniabeeren
  • 3 Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln oder 4 Stangen Frühlingszwiebeln
  • 1,5 Liter Wasser
  • etwas Bratfett
  • Salz, Pfeffer
  • Gemüsebrühe

Zubereitung:

Zwiebeln und Kartoffel würfeln. Hokkaido gut abwaschen, denn er wird mit Schale verwendet, halbieren, Kerne entfernen und in große Stücke zerteilen. Knoblauch schälen und fein hacken.Einige dünne Scheiben von der Ingwerwurzel abschneiden, ein kleines Stück zerreiben. (Mit der Menge bestimmen Sie den Schärfegrad der Suppe.) Fett erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Ingwerscheiben anschwitzen. Wasser aufgießen und aufkochen lassen. 1 gehäuften Esslöffel Gemüsebrühe hinzugeben. Nun die Kartoffeln und den Kürbis zugeben, bei geschlossenem Deckel 15 Minuten köcheln lassen. Gemüse mit einem Pürierstab oder Kartoffelstampfer zerkleinern, geriebenen Ingwer und die Aroniabeeren zugeben. Mit Salz, Pfeffer und ggf. Gemüsebrühe abschmecken. Die fertige Suppe mit Leinöl und Frühlingszwiebeln anrichten.

 

Hier geht’s zum Frühstück Tag 4 .

Sie möchten Ihrem Körper eine 10-Tages-Detox-Kur mit Aronia gönnen? Dann können Sie sich hier Ihren 10-Tages-Detox Plan mit der Rezeptsammlung herunterladen.

 

Vorheriger Beitrag
Power-Basenmüsli mit Obstsalat und Bananensoße – Frühstück Tag 3
Nächster Beitrag
Aronia-Lollo-Rosso-Smoothie – Frühstück Tag 4
Menü