Lexikon

Aronia-Glossar

Alle | A B F G M O P R S W
Es gibt 3 Einträge in diesem Verzeichnis, die mit dem Buchstaben A beginnen.
Anthocyane
Anthocyane gehören wie OPC zur Gruppe der Pflanzenfarbstoffe (Flavonoide). Der Begriff setzt sich aus dem grichischen Anthos (= Blüte) und kyanos (= blau) zusammen. Sie sind u.a. für die dunkle violette Färbung der Aroniabeeren verantwortlich. Anthocyane sind natürliche Antioxidantien. Sie können freie Radikale binden und neutralisieren.

Antioxidantien
Antioxidantien können freie Radikale neutralisieren, in dem sie "freiwillig" ein Elektron abgeben ohne dabei Körperzellen in Funktion und Struktur zu schaden. Im Körper sollte ein Gleichgewicht zwischen Freien Radikalen und Antioxidantien bestehen. Antioxidantien kommen in Obst und Gemüse, als Mineral oder als Polyphenole vor. Als Vitamin sind sie beispielsweise als Vitamin C bekannt, als Mineral sind die bekanntesten Antioxidantien Zink und Selen und als Polyphenol gehören Anthocyan oder OPC zu den Antioxidantien.

Aroniatrester
Aroniatrester entsteht durch die Trocknung der Aroniaschalen (nebst anhaftendem Fruchtfleisch) und Kerne. Es wird eine anschließende Brechung bzw. Vermahlung ausgeführt, durch welche die wertvolle Inhaltsstoffe größtenteils erhalten bleiben. Damit enthält Aroniatrester den höchsten Anteil an antioxidativ wirkenden Pflanzenfarbstoffen (Anthocyanen und OPC). Das gewonnene Tresterpulver wird in verschiedenen Produktgattungen eingesetzt.
Menü